aktivitäten und sehenswertes vor ort

Mitten im Trebeltal und circa 40 Minuten von der Ostsee ist das Pilgerhus ein idealer Ausangangspunkt für ihren Ausflug. Wandern sie im unentdeckten Naturschutzgebiet Mittlere Trebel, machen Sie einen Ausflug n das Meer oder machen Sie eine Radtour zu eines der vielen interessanten Café oder Kulturzentren in der Umgebung.

Wandern im Naturschutzgebiet

Direkt am Naturschutzgebiet Mittlere Trebel (Link: traumziel-mv.de) ist das Pilgerhus ein optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen in der schönen Moor- und Wasserlandschaft in einzigartiger Flora und Fauna oder einer Kanutour vom nah gelegenen Kanuanlegeplatz .

Ein Ausflug ans Meer

Mit der zentralen Lage sind viele Strände wie Warnemünde, Der Weststrand, Zingst, Prora oder Kap Arkona auf der Insel Rügen, Karlshagen mit Auto zwischen 45 Minuten und anderthalb Stunden erreichbar.

Mit dem Rad

Besuchen sie Cafés und Kulturzentren in der Nähe mit dem Fahrrad wie die Stöberscheune Siemersdorf, den Kräuterhof Carlsthal oder das Kunst & Jazzcafé in Müggenwalde.

 

Vor Ort

Die Thomaskirche im Stil der Backsteingotik in Tribsees ist aus dem aus dem zweiten Viertel des 13. Jahrhunderts. Durch ihr Glockenläuten gibt sie dem Ort ein unüberhörbares Markenzeichen. Mit seiner Orgel und dem einzigartigen Mühlenaltar ist sie ein Besuch wert.

Einkaufsmöglichkeiten vor Ort

Tribsees bietet viele Einkaufsmöglichkeiten wei etwa verschiedene Supermärkte, Bäcker oder einen Massagesalon. Es gibt auch eine Bibliothek in einer alten Backsteinschule.